Lippenfarbe auftragen

Was Sie lernen werden:
      • Wie man Lippenfarbe aufträgt
      • Tipps zum Auftragen der Lippenfarbe
      • Vorteile der Verwendung von Lippenfarbe
      • Häufige Fehler beim Auftragen der Lippenfarbe
      • Wie man Flecken repariert
      • Interessante und lustige Fakten, die Sie vielleicht nicht kennen
Überblick

lippenfarben-auftragen-make-upEine Funktion, die die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen kann, ist Ihr Lippen-Make-up und die dazu gehörende richtige Lippenfarbe.

Ein Satz hübscher, schmollender Lippen bringt Sie fast überall hin. Mit diesen Techniken können Sie Ihren Kunden perfekte Lippen geben, die auf jeden Fall einige Blicke auf sich ziehen.

Wenn Sie Lipgloss und Lippenstift richtig verwenden, können Sie die Lippen Ihres Kunden jedes Mal glänzender, besser und voller machen. Sie können sie größer aussehen lassen als sie sind und diesen berauschenden Blick präsentieren. Lippenfarbe kann ein Gesicht verbessern, Funktionen verbessern und den Fokus auf die Mitte des Gesichts richten. Es kann das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl stärken. Mit der richtigen Anwendung kann sich eine Frau besser fühlen.

Anwendung von Lip Color

Zunächst müssen Sie sich ein Bild davon machen, wie der Kunde aussieht und wohin er gehen wird.

Sie können einen schimmernden Blick oder einen bloßen Blick wünschen. Sie benötigen möglicherweise einen matten Look für die Leinwand oder einen farbigen Look für einen Tanz. Erhalten Sie eine große Auswahl an Optionen, damit Sie genau den richtigen Look für den richtigen Anlass kreieren können.

Der Lippenstift ist in der Regel dicker als der Lipgloss und weist eine deckendere Farbe auf.

Lipgloss ist normalerweise transparent; es kann jedoch mit einem Hauch von Farbe kommen. Es kann für sich genommen für ein natürlicheres Aussehen verwendet werden. Oder es kann mit einem Lippenstift kombiniert werden, um diese undurchsichtige Farbe in ein schimmerndes Design zu verwandeln. Es gibt auch Lippenbalsame. Diese sind in der Regel auch transparent und ihr Hauptziel ist es, die Lippen zu schützen und zu befeuchten. Lippenflecken sind wie Stifte mit starken Farben, die die Farbe der Lippen verändern, ohne dass Ihre Lippen so aussehen, als würden Sie überhaupt etwas tragen. Suchen Sie nach Optionen mit SPF / UVA / UVB-Schutz.

Tragen Sie die Lippenfarbe auf.

Wählen Sie eine Farbe, die den Hautton und das Gesamtbild Ihres Kunden ergänzt. Beginnen Sie mit einer subtilen Farbe oder einer Farbe, die für einen alltäglichen Look einige Nuancen dunkler ist als ihre natürliche Farbe, und kontrastreichen Farben für einen abendlichen Look.

Tragen Sie einen Lip Liner rund um die Lippen auf.

Beginnen Sie unbedingt in der Mitte und ziehen Sie dann die Linie an der Oberlippe und dann auf der anderen Seite heraus. Beginnen Sie in der Mitte der Unterlippe und ziehen Sie auch zu den Ecken auf jeder Seite. Der Liner verhindert, dass der Lippenstift über die Haut läuft und es ist einfacher, die Linien zu zeichnen, die Sie mit einem Eyeliner zeichnen möchten, als mit dem Lippenstift.

Verwenden Sie einen Wattestäbchen oder einen kleinen Löschpinsel und füllen Sie den Rest der Lippe aus, indem Sie die Stellen markieren, an denen Sie das Make-up verwenden möchten.

Wenden Sie den Stift niemals direkt auf die Lippen an, insbesondere wenn Sie an verschiedenen Kunden arbeiten.

Wenn Sie einen glänzenden Look suchen, wenden Sie einen Lipgloss an.

Es fügt Glanz hinzu und hilft der Farbe beim Laufen.

Tipps zur Anwendung von Lip Color:

  • Überprüfen Sie auf jeden Fall die Kundenberatungskarte auf Allergien und die Produkte auf Inhaltsstoffe. Auf diese Weise wissen Sie mit Sicherheit, welche Dinge Sie auf bestimmten Clients nicht verwenden können.
  • Wenn Sie einen roten Lippenstift verwenden, versuchen Sie, den Rest des Looks einfach zu halten. Das bedeutet, dass Sie nur leichtes Augen-Make-up auftragen sollten.
  • In den Sommermonaten oder an Orten, an denen es heiß und trocken ist, kann ein cremiger Lippenstift das Austrocknen der Lippen verhindern. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Lippen weich zu halten und Witterungsschäden vorzubeugen.
  • Wenden Sie eine Lippenfeuchtigkeitscreme an, wenn Sie einen Lippenstift mit langer Tragedauer auftragen, da dieser die Lippen austrocknen kann und Sie möchten, dass Ihre Kundin den ganzen Tag lang aussieht.
  • Wenn Sie versuchen, einen subtilen Look zu kreieren, können Sie Ihre Lippen an das Outfit des Kunden anpassen. Zum Beispiel können Sie einen rosa Lippenstift mit einer rosa Bluse kombinieren.
  • Tragen Sie einen klaren Lippenbalsam mit SPF / UVA / UVB-Schutz auf.
  • Es gibt eine große Auswahl an roten Lippenstiften. Sie kommen in verschiedenen Farbtönen und Helligkeiten. Wählen Sie diejenigen, die dem Hautton des Kunden entsprechen, wenn Sie roten Lippenstift auftragen.
  • Ein Lipgloss ist auch eine gute Wahl gegenüber einem Lippenfleck. Wenden Sie es nur dünn an, damit Sie keinen falschen Eindruck machen.

Vorteile der Verwendung von Lip Color

Während Make-up verwendet wird, um die Schönheit zu verbessern und das Vertrauen in Frauen zu stärken, hat es auch eine Reihe von Vorteilen.

Jedes Make-up, das wir heute verwenden, hat eine Reihe von Vorteilen, und die Lippenfarbe ist nicht anders.

Die Vorteile der Lippenfarbe umfassen:

  • Was Sie vielleicht nicht wissen, ist die Verwendung der richtigen Lippenfarbe, die Ihre Augenfarbe intensivieren kann. Es verstärkt die natürliche Farbe der Augen und hebt sie hervor.
  • Die Lippenfarbe lässt die Augen auch größer aussehen, obwohl die richtige Farboption für die Erzielung von Ergebnissen entscheidend ist.
  • Lippenfarbe definiert den Mund, lässt die Lippen voller aussehen oder kann sogar zum Verengen der Lippen verwendet werden. Es sorgt dafür, dass die Lippen gesehen und wahrgenommen werden.
  • Es schützt und befeuchtet auch die Lippen. So viele Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, ihre Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Trockenheit, Risse und Schuppenbildung zu reduzieren. All dies kann nicht mit Lippenfarbe bedeckt werden.
  • Wenn Sie eine Lippenfarbe verwenden, können Sie oder Ihr Kunde gesünder aussehen. Blasse Lippen ohne Farbe können das Gesicht pastös und unwohl aussehen lassen.
  • Lippenfarbe kann dazu beitragen, das Gesicht schlanker zu machen und die Aufmerksamkeit auf die Mitte des Gesichts zu lenken.

Häufig zu vermeidende Fehler bei der Anwendung von Lippenfarben

Wie bei allen Make-up-Anwendungen werden Sie von Zeit zu Zeit unerwünschte Fehler machen.

Bis Sie diese Kunst perfektionieren, müssen Fehler passieren. Wenn Sie die häufigsten Fehler kennen, können Sie das Risiko verringern und sicherstellen, dass Sie die Lippenfarbe jedes Mal perfekt auftragen.

Die häufigsten Lippenfarbfehler sind:

  • Einer der größten Fehler, den Sie machen können, ist die Verwendung der falschen Lippenfarbe basierend auf dem Hautton. Rosa, Korallen und hellere Farben sind die perfekte Wahl für diejenigen mit einem hellen Hautton, während Pflaumen, Braun und weichere Rosa für diejenigen mit dunkleren Hauttönen verwendet werden sollten. Rot kann für jeden Hautton verwendet werden. Achten Sie jedoch vor dem Auftragen auf den Rotton.
  • Glitzer dürfen bei älteren Kunden nicht verwendet werden. Vermeiden Sie Glanz bei Kunden, die älter als 35 Jahre sind. Bei jüngeren Kunden können Sie Glitzer hinzufügen, tun dies jedoch auf subtile Weise, damit es nicht übermächtig wird.
  • Machen Sie nicht den Fehler, dunkle Töne auf dünnen Lippen zu verwenden. Dunkle Schattierungen der Lippenfarbe lassen die Lippen nur dünner aussehen. Dies ist besser für vollere Lippen geeignet, die kleiner aussehen sollen.
  • Verwenden Sie gleichzeitig keine hellen Farben für vollere Lippen, da diese dadurch nur voller wirken. Halten Sie die helleren Farben wieder auf schmalen oder dünnen Lippen, die Sie aufpolstern möchten.
  • Tragen Sie niemals Lippenstift auf die äußeren Ränder der Lippen auf, da diese dadurch nur größer aussehen. Sie können dies in Betracht ziehen, wenn Sie mit einem Kunden arbeiten, der sehr dünne Lippen hat und hellere Töne hinzufügt, die sie nicht genug aufpolstern.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Glanz auf den Lippenstift auftragen. Der häufigste Fehler besteht darin, zu viel anzuwenden, sodass es völlig unnatürlich aussieht.
  • Eine dunkle Linie um die äußeren Lippen ist unattraktiv und veraltet. Tu es nicht.
  • Sich nicht um die Lippen zu kümmern, ist ein weiterer großer Fehler. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Kunden über die Wichtigkeit des Peelings und der Befeuchtung ihrer Lippen aufklären, da eine Lippenfarbe nicht schuppige Lippen bedecken kann.
  • Die Verwendung eines Primers ist ein weiterer Fehler, den Sie möglicherweise machen. Primer bietet Ihnen einen glatten Untergrund, um jederzeit eine gleichmäßige Anwendung zu gewährleisten.
  • Falsches Auftragen der Lippenfarbe ist ein weiterer häufiger Fehler, und nicht viele Menschen wissen, wie man sie richtig aufträgt. Beginnen Sie immer in der Mitte, um die Lippenfarbe gleichmäßig aufzutragen.

So beheben Sie Flecken

Flecken können manchmal nicht zu vermeiden sein.

Jeder wird irgendwann eine verschmierte Lippenfarbe bemerken, egal ob Sie Lippenfarbe auf Ihre eigenen Lippen oder auf Ihre Kunden auftragen. Wichtig ist, dass Sie wissen, wie Sie den Fleck schnell und effektiv beheben können, ohne die gesamte Make-up-Anwendung von Grund auf neu starten zu müssen.

Sie können einen feuchten Wattestäbchen verwenden oder Concealer verwenden. Dies hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Beide sind genauso wirksam. Verfolgen Sie den Fleck und entfernen Sie ihn um die Lippenlinie. Tragen Sie gegebenenfalls die Lippenfarbe erneut auf, um ein glattes und gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.

Fakten über die Lippenfarbe, die Sie Ihren Kunden mitteilen können

Wie Sie sich vorstellen können, ist Lippenfarbe keine moderne Sache. es wurde seit Jahrhunderten verwendet.

Obwohl es wahrscheinlich ziemlich viel gibt, wissen Sie nicht über Lippenfarbe.

Hier sind einige lustige und interessante Fakten, die Sie vielleicht nicht kennen.

  • In prähistorischen Zeiten wurde die Lippenfarbe mit Pflanzen- und Fruchtsäften hergestellt. Es wurde hauptsächlich für religiöse Zeremonien verwendet.
  • Es wurde auch für medizinische Zwecke verwendet und oft angewendet, um die Lippen vor Wind und Sonne zu schützen.
  • Ägypten war für die moderne Lippenstiftherstellung von grundlegender Bedeutung. Für die Herstellung roter Lippenstifte wurden cochineale Insektenpigmente verwendet, und für die Herstellung lila Lippenfarbe wurden Algen verwendet.
  • Hazel Bishop, Chemiker nach dem Zweiten Weltkrieg, war für die Entwicklung des wischfreien Lippenstifts verantwortlich, den wir heute noch verwenden.
  • Guerlain KissKiss Gold und Diamond Lipstick kosten satte 62.000 US-Dollar. Es besteht aus 110 g 18 Karat Gold mit einhundertneunundneunzig Diamanten. Für diesen Preis erhalten Sie auch eine große Auswahl an Farben zur Auswahl.
  • Sowohl Männer als auch Frauen trugen im alten Ägypten Lippenstift, es war ein Statussymbol.
  • Die alten Griechen verwendeten Lippenfarben, um Prostituierte zu identifizieren. Es wurde ein Gesetz verabschiedet, wonach alle Prostituierten Lippenstift tragen müssen, um das Risiko zu verringern, dass sie Männer täuschen.
  • Eine an der Universität von Manchester durchgeführte Studie ergab, dass Männer Frauen länger ansehen, wenn sie Lippenfarbe tragen. Männer sahen Frauen 7,3 Sekunden lang an, wenn sie roten Lippenstift trugen, im Gegensatz zu 2,2 Sekunden, wenn sie keinen Lippenstift trugen.
  • 25 Prozent der Frauen verlassen das Haus erst, wenn sie ihre Lippenfarbe aufgetragen haben.
  • Alle Lippenfarben haben ein Verfallsdatum. Um die Haltbarkeit des Lippenstifts zu verlängern, bewahren Sie ihn im Kühlschrank auf. Mit diesem kleinen Schritt können Sie dem sicheren Datum Monate hinzufügen.
  • Die Verwendung eines falschen Farbtons für die Lippen kann einer Person Jahre hinzufügen. Gleichzeitig kann die Auswahl der richtigen Farbe sie jünger erscheinen lassen und das Selbstvertrauen stärken.
  • Drehbare Lippenstifte, die wir heute verwenden, erschienen erstmals 1923.

Seitenübersicht

In diesem Modul haben Sie gelernt, wie man Lippenfarben aufträgt. Sie haben die Vorteile der Verwendung von Lippenfarbe und die häufigsten Fehler beim Auftragen kennengelernt.

In diesem Modul erhalten Sie Ratschläge zum Beheben versehentlicher Verschmutzungen sowie einige interessante und unterhaltsame Fakten, die Sie möglicherweise nicht kennen und die Sie verwenden können, um beim Schminken eine Unterhaltung mit Ihrem Kunden aufzubauen.