Augenbrauen permanent Make up

Kosmetisches Tattoo für dauerhafte Augenbrauen

augenbrauen-permanent

Kosmetisches permanentes Augenbrauen Makeup ist manchmal ein notwendiger Schritt bei der Wiederherstellung eines Gesichts nach einem traumatischen Unfall.

Empfehlend ist es auch bei Kunden die nur über spärliche Augenbrauen verfügen, ebenso bei Damen die nicht täglich einen Brauenliner auftragen möchten.

Meistens sind dies Frauen, die sich Sorgen darüber machen, wie ihre Augenbrauen ihr Gesicht umrahmen.

Einige Patienten sind allergisch gegen Kosmetika oder haben ein schlechtes Sehvermögen. Sie können ihr Make-up nicht richtig auftragen. In diesen und anderen Fällen sind permanente Augenbrauen eine praktikable Option.

Augenbrauen-Tätowierungs-Chirurgie

Es kann für einen Patienten schwierig sein, einen lizenzierten und qualifizierten Kosmetiker / Tätowierer zu finden, der die kosmetischen Augenbrauen tätowiert. Viele Menschen behaupten, für das Verfahren qualifiziert zu sein.

Haben aber nur Erfahrung hauptsächlich in Körpertätowierungen. Es ist eine subtile Kunst, die es einem Techniker ermöglicht, kosmetische Augenbrauen gut zu tätowieren. Es erfordert auch einiges an Erfahrung, um dauerhafte Augenbrauen natürlich aussehen zu lassen.

Ein Patient kann mit Freunden und Kollegen sprechen, um zu sehen, ob jemand jemanden kennt, der seriös ist. Wenn der Patient diskreter sein möchte, kann er sich an ein Büro für plastische Chirurgen oder an die örtliche Akademie der plastischen Chirurgen wenden, um zu erfahren, wen er empfiehlt.

Ideale Kandidaten für die Augenbrauentätowierung

Der ideale Kandidat für kosmetisches Tätowieren von Brauen ist einer, der bei guter Gesundheit ist und realistische Erwartungen an das Verfahren hat. Das kosmetische Augenbrauen-Verfahren verleiht dem Bereich kein völlig normales Aussehen, sondern verleiht dem Patienten ein verfeinertes und ausgeglichenes Gesamtbild.

Patienten, die allergisch oder empfindlich auf Make-up reagieren, an Haut- oder Haarausfall leiden, krank sind oder einfach keine Zeit zum Schminken haben, gelten als gute Kandidaten für das kosmetische Tätowieren von Augenbrauen.

Permanente Augenbrauen – Beratung

In der ersten Konsultation besprechen der Arzt und der Patient die wahrscheinlichen Ergebnisse der kosmetischen Tätowierung der Augenbrauen. Vielen Ärzten werden frühere Patientenbilder zur Verfügung stehen, die der neue Patient untersuchen kann.

Dies gibt dem Patienten eine gute Vorstellung davon, was durch den Tätowierer für kosmetische Brauen erreicht werden kann. Der Arzt wird den Augenbrauenbereich untersuchen und feststellen, was mit dem kosmetischen Tätowieren der Augenbrauen getan werden kann. Risiken und Anästhesiemöglichkeiten werden ebenfalls in der Erstberatung besprochen.

Es wird eine vollständige Anamnese erstellt, um den Arzt über alle Erkrankungen oder Verschreibungen zu informieren, die die Ergebnisse beeinträchtigen könnten.

Permanente Augenbrauen – Verfahren

Das dauerhafte  Augenbrauen Make-up Tattoo besteht aus pflanzlichen Produkten, die in die Haut gespritzt werden. Nach dem Auftragen einer Anästhesiesalbe werden winzige Nadeln verwendet, um die Färbung zu injizieren, und manchmal werden sie auf einem Rotationsspuleninstrument gesehen. Die Spitze wird in den Farbstoff getaucht und dann wird die Nadel beim Tätowieren der Augenbrauen in die Haut gesteckt.

Während die Haut durchstochen wird, kann es zu Blutungen kommen, die jedoch minimal sind. Die meisten kosmetischen Tätowierungsverfahren für Brauen  dauern eine Stunde, hängen jedoch vom Umfang der zu erledigenden Arbeiten ab. Am Ende der Sitzung wird der Bereich gereinigt und eine antiseptische Creme aufgetragen. Das Tätowieren von Augenbrauen erfordert feine Arbeit, um gut auszusehen.

Um dies zu erreichen, werden die Tattoos oft von Hand anstatt mit elektrischen Nadeln aufgetragen. Der Techniker kann mit der Hand viel feinere und angenehmere Ergebnisse erzielen, dies verlängert jedoch auch den Vorgang.

Optisch werden die Augenbrauen dicker, haben einen satten Farbton und betonen die Ausdruckskraft des Gesichts. Weiche Bestandteile, die beim Tätowieren verwendet werden, reizen die Haut nicht und schädigen die Haare nicht.

Der Farbton wird in Abhängigkeit von der natürlichen Farbe der Haare und Augenbrauen eines Kunden ausgewählt. Im Gegensatz zum Malen von Augenbrauen ist das Tattoo haltbarer und nicht hell; es verliert allmählich seine Farbe und wirkt sich nicht negativ auf die natürlichen Augenbrauen oder ihre Haut aus.

Permanente Augenbrauen – Risiken

Obwohl die mit dem Tätowieren kosmetischer Augenbrauen verbundenen Risiken selten sind, treten sie auf. In sehr wenigen Fällen kann der Patient allergisch auf den verwendeten Farbstoff reagieren. Die Infektion ist ein weiteres Hauptproblem nach dem Tätowieren der Brauen.

Das Nichtbeachten der Anweisungen des Arztes nach dem Tätowieren der Augenbrauen kann zu einer Verzögerung der Heilung und zu unerwünschten Ergebnissen führen.

Wenn ein Patient mit den Ergebnissen des kosmetischen Tätowierens der Augenbrauen unzufrieden ist, kann eine Laser-Hauterneuerung helfen, die Färbung zu entfernen. Dies kann jedoch möglicherweise nicht zur vollständig Beseitigung verhelfen.